Können Sie ein Präparat empfehlen?

Bei der Beantwortung dieser Frage unterscheide ich  zwischen Medikamenten und rezeptfreien Alternativen. Da ich selber kein Arzt bin und hier keine Sprechstunde anbiete, sehe ich von der  Empfehlung konkreter Medikamenten ab. Ich möchte allerdings hinzufügen, dass ich über die zahlreichen Nebenwirkungen, die auf den Beipackzetteln handelsüblicher Mittel nachzulesen sind, geradezu erschrocken war.

Bei der Suche nach nebenwirkungs- und rezeptfreien Alternativen bin ich dank des Tipps suche-nach-alternativeneines befreundeten Arztes auf rein natürliche Aminosäure-Präparate aufmerksam geworden. Davon gibt es in Deutschland mittlerweile eine größere Auswahl an Produkten, die man  problemlos im Internet bestellen kann. Einen guten Überblick bietet das Vergleichsportal Aminosaeuren.de.  Deren langjähriger Testsieger Juvel-5 c-balance ist auch aus meiner Sicht die klare Nummer 1.

Ich erhalte viele positive Rückmeldungen von anderen Betroffenen, nehme das Produkt selber und bin sehr zufrieden damit.