Wie habe ich meinen Cholesterinwert senken können?

Eine ausführlichere Antwort dazu finden Sie in meinem Erfahrungsbericht.  Aber kurz gesagt bin ich durch den Tipp eines befreundeten Arztes auf  Aminosäuren aufmerksam geworden. Dank der regelmäßigen Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels auf Basis eben dieser Aminosäurenaminosaeure-tipp ist es mir glücklicherweise gelungen, nach relativ kurzer Zeit meine zu hohen Cholesterinwerte zu senken. Meine gefühlte Lebensqualität verbesserte sich wieder spürbar, ich fühle mich heute wohler denn je.