Empfehlen Sie ein bestimmtes Produkt?

Es ist Ihnen wahrscheinlich schon aufgefallen, dass ich ungern konkrete Produkte empfehlen möchte. Andererseits möchte ich auch nicht, dass Sie Geld verschwenden für Nahrungsergänzungsmittel, die Ihnen nicht helfen werden. Deshalb erwähne ich an dieser Stelle drei unterschiedliche Produkte, die ich allesamt für geeignet halte bei erhöhten Cholesterinwerten.

Vorweg der Hinweis, dass es auf meiner Seite keine Verlinkungen gibt! Ich möchte deutlich machen, dass meine Empfehlungen unabhängig sind und ich nicht von irgendwelchen Klicks profitiere. Ich hoffe, Sie ärgern sich nicht darüber, dass Sie die Links kopieren müssen.

JUVEL-5 c-balance
www.juvel-5.com/c-bal

JUVEL-5 ist international die größte Marke im Bereich Aminosäuren. Alle anderen orientieren sich an den Rezepturen des spanischen Konzerns. JUVEL-5 ist im Bereich der Aminosäurenforschung ganz klar die Nummer eins.

Euramin Cholest
www.euramin.de/chol

Euramin wird von einem deutschen Unternehmen vertrieben und gilt unter den deutschen Anbietern mittlerweile als Marktführer bei Nahrungsergänzungsmitteln mit Schwerpunkt auf Aminosäuren. Die Rezeptur ist ähnlich wie bei JUVEL-5. Wer sich also bei einem deutschen Anbieter wohler fühlt, dem kann ich euramin empfehlen.

Amino-7 combi II
www.amino-7.de/cholesterin

Amino-7 ist ebenfalls ein deutsches Produkt. Ich persönlich habe keine Erfahrungen damit gemacht, habe aber von anderen Anwendern viel Gutes darüber gehört.

Egal für welches Produkt Sie sich entscheiden. Sie sollten es mindestens über 3 Monate täglich einnahmen. Ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel kann nicht so schnell wirken wie ein Arzneimittel. Es ist also etwas Geduld erforderlich. Dafür gibt es keine unerwünschten Nebenwirkungen.

Meine Quellen:

Die wichtigste Quelle ist für mich der jahrelange Austausch mit Betroffenen über diese Seite.

Ansonsten informiere ich mich natürlich auch jedes Jahr beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK). Der nächste findet vom 23. April – 26. April 2025 in Mannheim statt. Generell sehr zu empfehlen! Cholesterin ist ein Schwerpunkt bei den Vorträgen und Diskussionsrunden und Aminosäuren sind auch jedes Jahr ein Thema.

Was die Wirkungsweise der Aminosäuren betrifft, so kann ich dieses Portal sehr empfehlen:
www.aminosaeure.com

Einen guten Produktvergleich gibt es hier:
www.aminosäuren.de

Nach oben scrollen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner